Aktuelles aus unserer Firma

Kalbfuß GmbH

Weitere Kategorien

Alles was uns zum lächeln bringt, ist Hygge.

Das nordisch-entspannte Lebensgefühl aus Dänemark, Hygge genannt, zieht nun auch in unsere deutschen Bäder ein. Wieso es sich lohnt, diesen Lifestyle- und Einrichtungstrend Aufmerksamkeit zu schenken, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Hyggelig wohnen heißt eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen, die einen zur Ruhe kommen, Sinne anregen und durchatmen lässt. Nach Hause kommen, Schuhe aus, Duftkerze an, Badewanne füllen und dann mit einem guten Buch den Alltag vergessen. Danach rein in die dicken Wollsocken, ein kuscheliges Handtuch umgewickelt mit einer Gesichtsmaske in den gemütlichen Badsessel gekuschelt – einfach die Augen für einen Moment schließen – durchatmen – das ist das Hygge-Gefühl.

Wie genau wird ein Bad hyggelig eingerichtet?
Bei der Planung fängt das schon bei der richtigen dezentralen Beleuchtung an, geht über die richtige Wahl der Wandfarben sowie Fliesen und hört schließlich bei der Auswahl der Badmöbel auf. Helle Beige- und Grautöne kombiniert mit warmen Holztönen geben Ihrem Badezimmer eine einladende Atmosphäre. Dazu kuschelige Handtücher, Kerzen mit feinem Duftaroma, ein hochfloriger Teppich, Vasen und die Liebe zum Detail sind die perfekten Accessoires für Ihr Badezimmer.

 

Badtrend: Jetzt wird es hyggelig

Aktuelles vom 13.10.2017

Feed abonnieren Zur Übersicht
Kalbfuß GmbH